19.01.2011

Berufliche Integration

Sozialhilfe: schwacher Anstieg

Im Jahr 2009 wurden in der Schweiz 230 019 Personen mit Sozialhilfe unterstützt, was einer Sozialhilfequote von 3% entspricht. Seit 2006 ist dies der erste – wenn auch sehr moderate – Anstieg: im Jahr 2008 betrug die Sozialhilfequote 2,9%. Wie aus den Daten des Bundesamtes für Statistik (BFS) hervorgeht, verlief die Entwicklung in den Kantonen und bei den Altersgruppen unterschiedlich. Bei den Altersgruppen verzeichneten die 56- bis 64-Jährigen eine starke prozentuale Zunahme an Sozialhilfebeziehenden gegenüber dem Vorjahr.
Medienmitteilung