19.01.2011

Mittelschulen und Hochschulen

Bologna-Reform: Umsetzung an Fachhochschulen

Der eben erschienene "Bologna-Report Fachhochschulen 2010" beschreibt die Umsetzung der Bologna- Reform an den Fachhochschulen (FHS). Der Bericht – die allererste Studie über die Auswirkungen an den FHS – wurde im Auftrag der Rektorenkonferenz der Fachhochschulen der Schweiz (KFH) erstellt. Er erörtert Fragen zur Strukturierung der Studiengänge, der Mobilität, der Qualitätssicherung, der sozialen Dimension von Lehre, Studienzugang und lebenslangem Lernen. Die KFH zieht eine positive Bilanz über die Umsetzung der Reform an den FHS. Sie unterstreicht jedoch die Notwendigkeit der Verbesserung der Studiengänge, des Finanzierungsmodells und der Vergleichbarkeit der Titel auf europäischer Ebene.
Bologna-Report
Stellungnahme der KFH