28.09.2011

Arbeitsmarkt

Arbeitsmarktbehörden wollen Beschäftigung sichern

Am ersten "Tag der Arbeitsmarktbehörden" vom 15. September 2011 in Ittingen (TG) stellte Bundesrat Schneider-Ammann die Sicherung von Arbeit und Beschäftigung ins Zentrum seiner Rede. Die vorgesehene (mittlerweile vom Parlament beschlossene) Aufstockung der Arbeitslosenversicherung sei ein Signal an die Unternehmen, ihre Tätigkeit in der Schweiz zu behalten. Insbesondere die Kurzarbeit trage dazu bei, Arbeitsplätze und Know How zu sichern. Zur Tagung hatten der Schweizerische Verband der Arbeitsmarktbehörden (VSAA), das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) und der Kanton Thurgau eingeladen.
Medienmitteilung