30.05.2012

Berufliche Integration

Neues Sprachlernsystem für Migranten

Im Auftrag des Bundesrats hat das Bundesamt für Migration in Zusammenarbeit mit zahlreichen Fachpersonen ein Sprachlernsystem mit dem Namen "Fide" entwickelt. Fide steht für "Französisch, Italienisch, Deutsch in der Schweiz – lernen, lehren, beurteilen". Fide vermittelt Sprachkompetenzen, die Migrantinnen und Migranten im Alltag brauchen. Weiter lassen sich mit Fide die sprachlichen Kenntnisse überprüfen und in einem Kursattest ausweisen. Fide wurde am 15. Mai 2012 politischen Entscheidungsträgern und Fachpersonen aus dem Bereich der Sprachförderung und -beurteilung vorgestellt. Die Materialien sind für Behörden, Kursanbieter und Kursleitende ab Sommer 2012 auf www.fide-info.ch abrufbar.
Medienmitteilung