11.12.2013

Berufliche Integration

Erfolgreiche Integration von lernbehinderten Jugendlichen

Die Churer Stiftung La Capriola betreut Jugendliche und junge Erwachsene mit besonderen Lernbedürfnissen. Diese leben in Wohngruppen und machen gleichzeitig eine Lehre mit Berufsattest in fünf verschiedenen Hotels. Eine kürzlich publizierte Studie zeigt auf, dass die Ausbildung im ersten Arbeitsmarkt eine nachhaltige berufliche Integration begünstigt. 23 der insgesamt 35 Personen, die zwischen 2004 und 2012 diese Ausbildung absolviert haben, sind weiterhin im 1. Arbeitsmarkt tätig, 3 arbeiten im 2. Arbeitsmarkt und 5 stehen in einer Zweitlehre. Nicht geantwortet haben 3 Personen und bloss 1 ist nicht erwerbstätig.