11.12.2013

Berufliche Integration

Rund drei Viertel für Mindestlohn

In einer Mitte November 2013 durchgeführten Studie befürworten 74% der Befragten einen Mindestlohn von 4000 Franken. Die Ja-Antworten überwiegen bei den Frauen gegenüber den Männern und bei den Westschweizern gegenüber den Deutschschweizern leicht. Jüngere Personen unterstützen die gewerkschaftliche Mindestlohninitiative tendenziell mehr als ältere. Die Umfrage erfolgte durch das Link Institut im Auftrag des Schweizerischen Gewerkschaftsbundes und der Gewerkschaft Unia.