12.06.2013

Arbeitsmarkt

Neuer Leiter der Direktion für Arbeit im SECO

Boris Zürcher ist zum Leiter der Direktion für Arbeit des Staatssekretariats für Wirtschaft SECO ernannt worden. Der 49-jährige promovierte Volkswirtschafter war bis zu seiner Leitung von BAKBASEL zwischen 2002 und 2007 als Vizedirektor und Chefökonom von Avenir Suisse tätig. Zuvor war er während insgesamt acht Jahren Ressortleiter Arbeitsmarktpolitik beim SECO und danach Wirtschaftsberater des Departementvorstehers des damaligen Eidgenössischen Volkswirtschaftsdepartements. Zürcher tritt gemäss Medienmitteilung seine neue Funktion Anfang August 2013 an. Die Direktion für Arbeit des SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für die Arbeitsmarktpolitik.