12.06.2013

Arbeitsmarkt

Die Beschäftigung wächst weiter

Im ersten Quartal 2013 zählte die Schweiz 4,152 Millionen Beschäftigte. Gegenüber dem Vorjahr wuchs der Dienstleistungssektor um 84'000 Personen (+2,8%), während der sekundäre Sektor um 4000 Arbeitsstellen (-0,4%) zurückging. Gemäss Beschäftigungsbarometer des BFS  fanden die deutlichsten Veränderungen in den Sektoren "Gesundheits- und Sozialwesen" (+23'000, +4,3%) und "Erziehung und Unterricht" (+12'000, +4,6%) statt.