16.09.2020

Berufliche Grundbildung

SO: Fast jeder dritte Lernende betrinkt sich regelmässig

Das Blaue Kreuz hat Lernende im Kanton Solothurn zu ihrem Suchtmittelkonsum befragt. Die Ergebnisse bestätigen nationale Trends, wie sie etwa das Bundesamt für Gesundheit erhebt. Dass Alkohol klarer Spitzenreiter ist, erstaunt kaum. Bedenklich ist aber, dass 75% der 123 Lernenden im ersten Lehrjahr angeben, gelegentlich oder regelmässig gebrannten Alkohol zu trinken. Dies obwohl die meisten von ihnen nicht volljährig sind und damit eigentlich keinen Zugang zu hartem Alkohol haben dürften. Fast ein Drittel der Befragten gibt zudem an, sich regelmässig zu betrinken.