17.06.2020

Arbeitsmarkt

VS: Bericht über Arbeit und Gesundheit

Ein Bericht des Walliser Gesundheits-Observatoriums zeigt, dass sich die überwiegende Mehrheit der erwerbstätigen Walliser Bevölkerung als gesund oder sehr gesund einschätzt (91%). In der Landwirtschaft, der Industrie oder in Handwerksberufen ist der Anteil etwas geringer (85%). Dennoch gibt fast jede/r siebte Erwerbstätige an, dass die Arbeit einen negativen Einfluss auf die Gesundheit hat. Jede/r fünfte fühlt sich bei der Arbeit emotional erschöpft, was eine der Komponenten von Burnout ist. Die Ergebnisse des Berichts tragen zur Anpassung von Monitoring und Präventionsmassnahmen bei.
Weitere Informationen