13.11.2019

Berufliche Grundbildung

Deutschland: Vier von fünf Jugendlichen haben Wunschberuf gefunden

83% der Lernenden, die in Deutschland eine betriebliche Ausbildungsstelle finden konnten, werden in ihrem Wunschberuf ausgebildet. Diese Personen sind mit ihrer aktuellen beruflichen Situation deutlich zufriedener als diejenigen, die in einem anderen als ihrem Wunschberuf ausgebildet werden. Unter anderem gaben Männer häufiger als Frauen an, dass ihr Lehrberuf ihr Wunschberuf sei. In Deutschland steigen auch Studienberechtigte in die Berufsbildung ein. Diese Lernenden berichteten seltener als Lernende, die aus der Volksschule kommen, dass sie sich im gewünschten Ausbildungsberuf befinden.
Weitere Informationen