08.02.2017

Berufliche Grundbildung

"Schweizer Revue" beschreibt die Berufsbildung

Die Zeitschrift für Auslandschweizer/innen "Schweizer Revue" behandelt in einem Schwerpunkt die Berufsbildung schweizerischer Ausprägung, die dank der Verbindung von Praxis und Theorie und der tiefen Arbeitslosigkeit als Exportschlager gilt. Die Berufslehre nach Schweizer Muster dient zahlreichen Ländern als Vorlage für ihr eigenes Bildungswesen. Dabei lässt sich das Modell nicht ohne Weiteres exportieren, wie im Heft dargelegt wird.