08.02.2017

Berufliche Integration

Arbeitsunfähigkeit: Medizinische Gutachtende sind sich oft uneinig

Unabhängige medizinische Gutachten werden häufig verwendet, um Invaliditätsansprüche zu beurteilen. Doch oft sind Ärzte/Ärztinnen, die dieselben Patienten begutachten, punkto Arbeitsunfähigkeit unterschiedlicher Meinung. Abhilfe schaffen können standardisierte Verfahren, wie eine Studie von Forschenden der Universität Basel und des Universitätsspitals Basel in einem Fachbeitrag zeigen. Das Forscherteam um Professorin Regina Kunz entwickelt und testet derzeit eine neue Methodik – die funktionsorientierte Begutachtung.