12.02.2020

Beratung

Kritische Analyse der gesundheitsorientierten Leadership

Eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten untersucht und modelliert die "Healthy Leadership". Letztere umfasst Managementkonzepte, die sich auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter/innen konzentrieren. Eine Studie (in Englisch) führt dazu eine systematische Analyse durch. Die Forscher/innen kritisieren Kohärenz, Methode oder Validierung der Ansätze und schlagen ihrerseits ein einheitliches theoretisches Modell vor. Bis zur Validierung dieses Modells können die Führungskräfte die Gesundheit ihrer Mitarbeiter/innen bereits dank bestimmter Verhaltensweisen (z.B. adäquate Verwaltung der verfügbaren Ressourcen oder der Arbeitsorganisation) positiv beeinflussen. Die Studie ist auf dem Informationsportal der Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen vorgestellt.