27.11.2019

Beratung

profunda-suisse plant Aktivitäten in der Romandie und im Tessin

Der Verband profunda-suisse will in der Westschweiz ein Büro eröffnen. Er arbeitet dafür mit dem Forschungszentrum für die Psychologie der Berufsberatung (CePCO) an der Universität Lausanne zusammen. Dies teilt der Verband in der Herbstausgabe 2019 seiner Infomail mit (S. 3). profunda-suisse will dadurch auf nationaler Ebene zum Ansprechpartner für die BSLB werden. Der Aufbau einer Vertretung im Tessin ist ebenfalls in Diskussion.