27.11.2019

Arbeitsmarkt

Studie: Stress und mangelnde Unterstützung für Weiterbildungen

Stress am Arbeitsplatz nimmt weiter zu – lediglich 6,7% der Arbeitnehmenden fühlen sich durch ihre Arbeit nie gestresst. Dies geht aus dem fünften "Barometer Gute Arbeit" von Travail.Suisse und der Berner Fachhochschule hervor. Gemäss der Studie verlieren Arbeitnehmende auch vermehrt die Hoheit über ihre Arbeitszeiten. Zudem mangle es an manchen Orten an Unterstützung für Weiterbildungen durch die Arbeitgeber.