16.10.2019

Berufliche Integration

Zeitschrift der SKOS: Dossier über die Fallsteuerung in den Sozialdiensten

Mehr Fälle, höhere Komplexität der Rechtsgrundlagen, verstärkte Kontrollen: Die Arbeit der Sozialarbeiter/innen in den Sozialdiensten ist anspruchsvoller geworden. Wie ist mit den Fällen und Ressourcen in dieser Situation besser umzugehen? So lautet die Frage in einem Dossier der Zeitschrift ZESO (Nummer 3/2019). Die Zeitschrift enthält auch einen Artikel über die Überbrückungsleistung für über 60-jährige Arbeitslose, ein Interview mit Sylvie Durrer, Direktorin des Eidgenössischen Büros für die Gleichstellung von Frau und Mann, sowie eine Reportage über das Jugendprojekt LIFT.