16.10.2019

Berufliche Integration

Alleinerziehende Mütter und Sozialhilfe: Erfahrungsbericht und Kennzahlen

Der Umstand, Kinder zu haben, erhöht das Risiko, von Sozialhilfe abhängig zu sein, vor allem für Einelternfamilien. Im Rahmen einer Artikelserie über die Armut in der Schweiz veröffentlichte swissinfo.ch ein Interview mit einer der zahlreichen alleinerziehenden Mütter, die auf Sozialhilfe angewiesen sind. Es wird deutlich, dass die Interviewte aufgrund des Schwelleneffekts die Kosten für die Kinderbetreuung ohne Sozialhilfe nicht aufbringen kann, dies trotz Teilzeitarbeit, Alimenten und Kinderzulage. Der Artikel enthält auch die von der SKOS erstellten Kennzahlen.