16.10.2019

Beratung

Leistungen in IQ-Tests sinken

Seit einiger Zeit zeigen die Leistungskurven bei IQ-Tests in den Industrieländern nach unten. Wie die NZZ am Sonntag schreibt, ist dies laut einer Studie aus Norwegen sowie einem Wiener Psychologen weder auf die Migration noch auf die Digitalisierung zurückzuführen. Vielmehr liege ein Grund in den Bildungsreformen, die wegen der Möglichkeit zur Fächer-Abwahl keine umfassende Bildung mehr anstrebten, die alle Aspekte der Intelligenz fördere.