16.10.2019

Höhere Berufsbildung und Weiterbildung

Berufliche Weiterbildung in Schweizer Unternehmen

Das BFS erhebt seit 2011 alle fünf Jahre Daten zu den Weiterbildungsanstrengungen der Schweizer Unternehmen. Die aktuellsten Daten stammen aus dem Jahr 2015 und wurden im Herbst 2017 veröffentlicht. Die Ergebnisse beruhen auf einer schriftlichen Befragung bei einer repräsentativen Stichprobe, die rund 4000 Unternehmen mit mindestens 10 Mitarbeitenden umfasst. Auf der Website des SVEB finden sich die wichtigsten Ergebnisse dieser Befragung. Die Grafiken und Texte zeigen die Bedeutung der verschiedenen beruflichen Weiterbildungstypen für die Schweizer Unternehmen sowie die Rahmenbedingungen, auf die sie sich beziehen.