25.09.2019

Höhere Berufsbildung und Weiterbildung

SVEB-Befragung: Mitarbeiter/innen in Kleinstunternehmen bilden sich auf eigene Faust weiter

Betriebe mit weniger als zehn Mitarbeitenden beschäftigen sich aktiv mit Weiterbildung. Das zeigt eine Befragung der SVEB bei 14 Kleinstunternehmen und vier Weiterbildungsanbietern. Die entsprechenden Aktivitäten beziehen sich dabei fast immer auf einen kurz- bis mittelfristigen Bedarf an fachspezifischem Wissen. Dabei wird vor allem auf selbstständiges Lernen gesetzt. Die Betriebe nutzen nur selten standardisierte Kurse oder die Unterstützung von Weiterbildungsanbietern.