11.09.2019

Mittelschulen und Hochschulen

Finanzierung von Ausbildungen

Die Stiftung für Bildungsförderung und -finanzierung Educa Swiss unterstützt Studierende bei der Planung und Budgetierung sowie durch Vermittlung von Bildungsdarlehen von privaten Geldgebern. Seit ihrer Gründung 2015 haben sich rund 1000 Kandidat/innen angemeldet. Bei 35 Prozent von ihnen stellte sich beim Coaching heraus, dass keine Bildungsdarlehen notwendig sind. Die privaten Investoren finden aber laut Tages-Anzeiger nicht überall Anklang. Gemäss der neusten Publikation des BFS haben die Kantone im Jahr 2018 364 Millionen Franken an Ausbildungsbeiträgen geleistet.