11.09.2019

Arbeitsmarkt

Umfrage: Interne Mobilität wird immer mehr gefördert

Der Personalvermittler Von Rundstedt und HR Today haben zwischen April und August 2019 eine Umfrage zum Schweizer Arbeitsmarkt durchgeführt. Es haben 1575 HR Manager und Führungskräfte daran teilgenommen. Sie zeigt etwa, dass immer mehr Firmen versuchen, die interne Mobilität von Mitarbeitenden zu fördern – statt Personal zu entlassen und neu einzustellen. Ein hohes Mass an Zustimmung erhalten folgende Aussagen: "Ü50 werden diskriminiert" (72%); "Fachkräftemangel ist gravierend" (85%); "Zu wenig Investition in die Entwicklung von Mitarbeitenden" (82%).