14.08.2019

Mittelschulen und Hochschulen

ZH: Neuer Bachelor "Sprachliche Integration"

Das Departement Angewandte Linguistik der ZHAW bietet ab September 2020 den neuen Bachelorstudiengang "Sprachliche Integration – Deutsch als Fremd- und Zweisprache" an. Der Studiengang verbindet sprachdidaktische und linguistische Inhalte mit migrationsspezifischen Themen aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Absolvierende sollen als Sprachkursleitende für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache, als Sprachberatende im interkulturellen Umfeld oder als Entwickler/innen von Lehr- und Lernmaterialien tätig sein können. Sie erhalten die Berufsbezeichnung "Fachperson Sprachförderung Deutsch als Fremd- und Zweitsprache für Erwachsene".