14.08.2019

Berufliche Grundbildung

Zusammenarbeit mit Mexiko in der Berufsbildung

Rund zehn in Mexiko tätige Schweizer Unternehmen haben sich 2016 verpflichtet, im Rahmen der Initiative "Schweizer Allianz für Berufsbildung" duale Berufsbildungsprogramme zu schaffen. Parallel dazu setzte Mexiko Reformen durch, um betriebliche Ausbildungsprogramme anzubieten. Mauro Moruzzi, Leiter der Abteilung Internationale Beziehungen im SBFI, zog mit den Verantwortlichen von Schweizer Lehrbetrieben anlässlich eines Besuchs der Arbeitsministerin und des stellvertretenden Bildungsministers von Mexiko in der Schweiz eine "insgesamt positive" Bilanz der Initiative.
Medienmitteilung