26.09.2018

Berufliche Grundbildung

VD: Der Kanton sensibilisiert die Lernenden gegen sexuelle Belästigung

Mit Postern in öffentlichen Waadtländer Verkehrsmitteln und der Verbreitung von Flyern lancieren die Generaldirektion des nachobligatorischen Bildungsbereichs und das Büro für Gleichstellung von Frau und Mann eine Kampagne gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz. Von den Jugendlichen in Ausbildung sind die Lernenden am meisten dem Risiko ausgesetzt, Opfer missbräuchlichen Verhaltens zu sein.
Siehe auch Merkblatt Nr. 209 "Sexuelle Belästigung".