26.09.2018

Beratung

LU: Änderung der Gebühren in der Berufsberatung

Ab Oktober 2018 gelten auf Beschluss des Regierungsrats des Kantons Luzern für Gespräche mit Fachleuten im kantonalen Beratungs- und Informationszentrum für Bildung und Beruf neue Preise: Künftig dürfen sich alle Personen unabhängig von Erwerbstätigkeit oder Art der Ausbildung bis 25 kostenlos Rat holen. Ab 26 Jahren bezahlen alle Ratsuchenden unabhängig von ihrer schulischen oder beruflichen Situation 120 Franken pro 60 Minuten für die Beratung (Ausserkantonale: 180 Franken). In begründeten Fällen können Ratsuchende von den Gebühren befreit werden.